Spezialleistungen im Projektkontext

Die Qualität geistiger Leistungen (z.B. Planung, Projektmanagement, Kontrolltätigkeiten) bestimmt wesentlich die Qualität und Wirtschaftlichkeit des gesamten Projekts. Sie nimmt den entscheidenden Einfluss auf Leistungsumfang, Kosten und Termine. Ein möglichst optimales Zusammenwirken der Projektbeteiligten mit geringen Reibungsverlusten ist oftmals sogar der wesentlichste Erfolgsfaktor für ein Projekt.

Aufgrund meines spezifischen Know-hows kann mein Leistungsprofil z.B. folgende Tätigkeiten umfassen:

  • Entwicklung möglicher Lösungsvarianten für eine Problemstellung
  • projektspezifische Bewertungsmethodik zur Auffindung der „besten“ Variante
  • qualitative und monetäre Bewertungskriterien
  • dynamische Kostenvergleichsrechnung (Barwertrechnung) unter Einbezug der Lebenszykluskosten einer Anlage (Gesamtwirtschaftlichkeit)
  • Input für vertragliche Regelungen (ggf. gemeinsam mit Juristen)
  • Ausschreibungs- & Vergabewesen zusammen mit Fachplanung und Vergabejuristen
  • Berücksichtigung beihilfen- und wettbewerbsrechtlicher Aspekte
  • öffentlicher Sektor: Abbildung des Projekts in der Kameralistik und Gebührenüberlegungen